header

Drucken

Beratung bei Elektrosmog

Qualifizierte und quantitativ nachvollziehbare Messungen der Nieder- und Hochfrequenzeinflüsse insbesondere des Mobilfunks in Ihrem Lebensraum erlauben eine verlässliche Bewertung des Elektrosmogs.

Beratung bei ElektrosmogDaraus resultieren die Beratung und eine Empfehlung bezüglich der möglichen Abschirmmaßnahmen, insbesondere für den Arbeits- und Schlafbereich.

Die Hochfrequenzeinflüsse sollten auf alle Fälle nicht nur breitbandig- integral sondern spektral mit einem professionellen Spektrumanalysator ermittelt werden. Nur so ist eine definitive Aussage und spätere Überprüfung der Abschirmmaßnahmen möglich.

Durch diese Abschirmmaßnahmen ( z. B. spezielle Vorhänge, Tapeten, Netzfreischalter usw.) werden die Einflüsse signifikant reduziert. Die Gesundheit kann dadurch stabilisiert und verbessert werden.